BlondeTiger.net

Wie schläft man ein, wenn man nicht schlafen will? 8 bewährte Methoden, um den Schlaf zu verbessern!

Wir leben in einer schnelllebigen Zeit, und immer mehr Aufgaben auf unserem Kopf spiegeln sich in der Art und Weise wider, wie wir schlafen. Meistens fragen wir uns, was uns beim Schlafen hilft? Wie können wir Schlaflosigkeit und wachsende Müdigkeit vermeiden…

Der einfachste Weg, um schnell einzuschlafen, wäre die Flucht in Drogen und Nahrungsergänzungsmittel, die deine Nerven beruhigen. Aber ist das der einzige Weg? Glücklicherweise nicht. Wenn du lieber etwas Natürliches probieren möchtest, was übrigens auch einen guten Effekt auf den “täglichen” Teil deines Lebens haben kann, haben wir einige Vorschläge.

Schlafprobleme - häufiger Wechsel der Schlafposition

Zuerst einmal die Routine.

Es ist nicht nur gut für kleine Kinder, obwohl es das Einfachste ist, was man mit ihnen machen kann. Der menschliche Körper, auch ein Erwachsener, mag es, alles in Ordnung zu haben. Die Essenszeiten, der Rhythmus des Tages… Nun, der Rhythmus des Tages.

Warum kannst du nicht so leicht schlafen, wie du wolltest? Denke darüber nach, wenn du dich hinlegst und regelmäßig aufwachst. Feste Stunden, besonders das Aufwachen, sind großartig, um den Schlaf zu verbessern, aber sie helfen dir auch, leichter einzuschlafen.

Zweitens: Ablenker.

Lass nicht zu, dass du denkst, es sei unwichtig. Wenn du gut schlafen willst, schlaf leicht ein, du musst dich von der Elektronik im Schlafzimmer verabschieden und dein Handy schon im Bett überprüfen. Die bloße Anwesenheit von elektronischen Geräten wird für euch nicht funktionieren.

Das Telefon stört den Schlaf eines Mannes

Einmal – wir wissen immer noch nicht genau, welche Wirkung die Strahlung dieser Geräte auf die Menschen hat, wir vermuten, es ist nicht sehr positiv.

Zwei – sogar unbewusst erinnern wir uns daran, dass sie nebeneinander stehen und dass “vielleicht gerade jetzt etwas Interessantes angezeigt wird”. Gib dir selbst eine Chance, ruhig zu schlafen und lass dich leichter einschlafen, indem du die Ablenkungen im Schlafzimmer loswirst.


Du kannst sehen, wo wir hingehen… Das Geheimnis des leichten Schlafes, des guten Schlafes, aber auch des ganzen Tages lässt sich in zwei Worten zusammenfassen: Routine und eine Dosis gesunde Disziplin.

Licht, das dir beim Schlafen hilft.

Der Dampf schläft unter einem warmen Nachtlicht ein

Es scheint offensichtlich, aber wir vergessen oft, dass wir nicht einschlafen können, wenn wir uns einen Moment früher starkem Licht aussetzen. Die Natur, der tägliche Zyklus, sagt dem Körper deutlich, dass starkes Licht (auch wenn es künstlich ist) immer noch ein Tag ist.

Wenn du wirklich in 2 Minuten einschlafen willst, versuche, die Helligkeit des Lichts vor dem Schlafengehen allmählich zu verringern. Gib zum Beispiel eine starke Lampe auf und drehe die Nachttischlampe für die letzten Minuten wärmer und dunkler.

Geräusche.

Wenn es leicht ist, dann klingt es stark. Wie zuvor können wir keine schnelle Stille erwarten, wenn wir den Körper kurz vor dem Schlafengehen Lärm aussetzen. Denke daran, dass die Definition von Lärm von Stunde zu Stunde variiert, deshalb sollte der Pegel, auf dem du tagsüber Musik hörst, nachts nicht der gleiche sein, wenn du friedlich einschlafen willst.

Schlafenszeit ist eine Zeit, in der du dich beruhigen musst.

Beruhigt euch.

Wenn es um Entspannung vor dem Schlafengehen geht, sind zwei Dinge erwähnenswert.

Medytująca kobieta przed zaśnięciem
  • Nur: Keinen Stress mehr…)
    Hör auf, dich mit den Dingen des Tages zu quälen. Nicht immer muss alles perfekt laufen, nicht jedes “Morgen” ist das, auf das wir uns freuen. Es ist natürlich. Es ist schon oft so gewesen, also macht es Sinn, kurz vor dem Schlafengehen darüber nachzudenken? Ja. Um das Einschlafen zu erleichtern, entferne solche Gedanken aus deinem abendlichen “Weg”. Wie? Lass uns weitermachen.
  • Meditiere. Ja, versuche diese Methode, um dich zu beruhigen. Nimm eine bequeme Position ein und atme einfach. Lass deine Gedanken herumfliegen, nimm sie wahr, aber achte nicht auf sie. Nach einer Weile wirst du dich nicht nur erleichtert fühlen, sondern wenn du diese Methode praktizierst, wirst du öfter bemerken, wie sie deine Einstellung zur Welt verändert. Es ist einen Versuch wert. Und 5 Minuten Beruhigung vor dem Schlafengehen werden sicherlich einen guten Einfluss darauf haben, wie du einschläfst.

Reduziere deine Aufnahme von stimulierenden Flüssigkeiten

Wir schreiben nicht nur über Kaffee, sie ist nicht die Einzige, die in deinem Kampf um eine gute Nachtruhe schuld ist. Ein paar Stunden vor deiner geplanten Schlafenszeit, gönne dir einen Atemzug von energetisierenden Getränken.

Wir reden also über Kaffee, aber auch über schwarzen oder grünen Tee, ganz zu schweigen von zuckerreichen Cola-Flüssigkeiten. Es ist es nicht wert, für sie leichten Schlaf zu riskieren.

Iss nichts, bevor du schlafen gehst.

Die Frau, die nachts vor dem Schlafengehen den Kühlschrank öffnet

Nun, wenn wir über Essen gesprochen haben, müssen wir der Vollständigkeit halber daran erinnern, dass das Essen vor dem Schlafengehen auch seine Qualität verschlechtert.

Es wird schwieriger für dich sein, einzuschlafen, und wenn du es tust, wird der Schlaf nicht so angenehm und entspannend sein, wie er sein sollte.

Entspann dich mit Kräutertee

Kräutertee zum Einschlafen

Nur weil wir euch darauf hingewiesen haben, dass die meisten Flüssigkeiten, die wir gerne trinken, nicht gut für euren Schlaf sind, heißt das nicht, dass sie es alle tun. Wenn wir über leichteres Schlafen sprechen, lohnt es sich, zur Weisheit unserer Großmütter zurückzukehren und unseren Kräutertees zu vertrauen.

Wenn du keine Lust hast, deine eigene Mischung zu komponieren, versuche einen Kräuterkenner in der Gegend zu finden, bei dem du die richtige Mischung kaufen kannst. Es ist immer eine gute Idee, zum Abendbrauen Zitronenmelisse oder Baldrian hinzuzufügen, um dir beim Einschlafen zu helfen.

Konzentriere dich auf dich selbst (nicht auf dich selbst)

Zum Schluss noch ein kleiner kniffliger Ratschlag. Wenn du nicht einschlafen kannst, denkst du, du bist noch wach und fällst in einen geschlossenen Kreis der Schlaflosigkeit? Oftmals funktioniert die einfache Meditation für Anfänger nicht.

Dann empfehlen wir, dass du dich ins Bett legst und dich selbst scannst. Stell dir vor, deine Gedanken auf eine Reise entlang deines Körpers mitzunehmen. Beginne mit deinen Füßen und bewege dich langsam nach oben. Beobachte jeden Teil deines Körpers langsam, beobachte, wie du dich fühlst. Dies ist eine einfache Technik, die hilft, den Geist zu beruhigen und den Schlaf zu erleichtern.

Sind wir hier die Einzigen, die eine Verbindung zum Schafzählen in der Kindheit haben? 🙂

Eine Frau schläft auf einer seetreibenden Matratze

Dies sind alle Ratschläge, die wir für diejenigen haben, die nicht wissen, wie sie sich selbst in den Schlaf helfen können. Wenn du ihnen folgst, garantieren wir dir Erfolg! Glücklicherweise kann die Schlaflosigkeit behoben werden.
Gute Nacht!

UND WENN DU ALL DIESE TIPPS SCHON GETESTET HAST UND DAS PROBLEM NICHT VERSCHWINDET… VIELLEICHT SOLLTEST DU DEINEN KÖRPER ENTGIFTEN? MANCHMAL LIEGT DIE URSACHE DES PROBLEMS TIEFER… SIEHE UNSEREN ARTIKEL ÜBER SCHNELLE ENTGIFTUNG UND VERBESSERUNG.
EINER DER ERNSTHAFTEN ‘BEHINDERER’. ES GIBT AUCH SCHMERZ… DANN BLEIBT NICHTS ANDERES ÜBRIG, ALS NACH EINEM REZEPT ZU SUCHEN. WENN DU GELENKPROBLEME HAST – SCHAU DIR DEN NATURALISAN-REVIEW AN, UND WENN DEINE WIRBELSÄULE KRANK WIRD, EMPFEHLEN WIR MAGNICHARM BRACELET! Schlaf hat einen positiven Effekt auf die Vitalität und stärkt gleichzeitig den Sexualtrieb.

Schau dir an, welche anderen Lösungen wir für jeden empfehlen, der bei voller Gesundheit bleiben möchte.

Wie schläft man ein, wenn man nicht schlafen will? 8 bewährte Methoden, um den Schlaf zu verbessern!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Nach oben scrollen